„Segne dieses Fahrzeug, das heute in Dienst gestellt wird. Gib, dass wir durch seinen Einsatz dem Unfrieden wehren, Gefahren abwenden und in Unglückfällen helfen können.“

Mit diesen Worten weihte heute Abend bei einer Besprechung der Leiter PSNV unser stv. Geschäftsführer, Pfarrer Gerhard Bundschuh, unser neues Einsatzfahrzeug. Kaum ausgeliefert und mit der violetten Beschriftung versehen, nahm unser neuer VW Bus heute um 20 Uhr seinen Dienst auf und ist ab sofort beim Diensthabenden in Bereitschaft. Nach drei Jahren ersetzt er unser erstes Auto, einen VW Tiguan. Wir sind froh über den neuen Bus, der auch für ein Gespräch in Privatsphäre Platz bietet und sind damit die nächsten drei Jahre für Euch da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.